Star / Präcison (Hersteller: Heinrich Günther, Berlin / Deutsche Werke AG)

Ansicht der Star / des "D"-Motorrades von Heinrich Günther / Deutsche Werke AG


Ansicht der Star / des "D"-Motorrades von Heinrich Günther / Deutsche Werke AG


Ansicht der Star / des "D"-Motorrades von Heinrich Günther / Deutsche Werke AG
Schwungradseite
Ansicht der Star / des "D"-Motorrades von Heinrich Günther / Deutsche Werke AG
Vergaserseite

 

Technische Daten


Motorentyp: 2 Zylinder Boxer, längs im Fahrwerk eingebaut
Zylinder: Sackzylinder
Kolben: Graugusskolben
Hubraum: 392 cm³
Leistung: 3 PS
Bohrung x Hub: 61mm x 67 mm
Steuerung: Wechselgesteuert
Zündung: Hochspannungsmagnet von Bosch
Beleuchtung vorne: Karbidlampe
Bosch Spitzscheinwerfer JS130x2
Schmierung: Doppel-Kolbenölpumpe und Handölpumpe am Tank
Verbrauch: ca. 3.5 Liter / 100km
Kupplung: Korklamellen
Kupplungsbetätigung: Fusswippe links
Getriebe: Marke D-Rad; 3 Gänge
Kraftübertragung: Primär: Kette, Sekundär: Kette
Vergaser: nach Bildern kein Pallas Type 00
weiss das jemand?
Federung: Gezogene Kurzhebelschwinge mit Blattfeder
Rahmen: aus nahtlos gezogenen Spezial-Stahlrohren, Hartlötung
Bremsen: Innenbackenbremsen und separate Bandbremse am Hinterrad
Felgen: Steckachse; 26" x 2.5 "; untereinander austauschbar
Kraftstofftank: -
Sattel: -
Lenker: elegante und bequeme Form
Auspuff: unter / neben Motor angebracht mit Schalldämpfung
Werkzeug: auf Tank
Zubehör:  
Tachometer: Deuta
Gewicht: 85 kg
Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h
Preis: -
Sonstiges:

Trittbretter
Schaltbetätigung am Tank
Kartenfach im Öltank
noch kein "D" am Tank, sondern ein Stern mit Vogel

Horn und Hupe: -
Motor- und Rahmennr.: nicht bekannt (Bj. vermutl. ab 1919)
Unterlagen: -


Bilder

DERAD, D-Rad, Star, Günther-Motorrad