nach oben
Menü

LogoAnstecknadeln

Gesucht sind alle anderen Anstecknadeln und besonders die Broschen.
Falls Sie etwas dazu betragen können, melden Sie sich!


Anstecknadel zum D-Rad R0/4

Anstecknadel D-Rad R0/4
Anstecknadel D-Rad R0/4


Diese Anstecknadel wurde mit dem D-Rad R 0/4 ausgeliefert. Das Rad in der Mitte mit dem "D" soll bildlich das "D-Rad" zeigen.


Anstecknadel D-Rad R0/4
Anstecknadel D-Rad R0/4


Selbes Modell wie oben, jedoch grösser.
Hierbei handelt es sich um eine Kopie; zudem fehlt hinten der Stempel "Preussler Pforzheim".


Anstecknadel zum D-Rad R0/6 und R9 bzw. Deutsche Industrie-Werke AG

Anstecknadel D-Rad Deutsche Industrie-Werke AG


Diese Nadel kann zu D-Rad oder aber zur "Deutschen Industrie-Werke AG" zugeordet werden.


Anstecknadel D-Rad Deutsche Industrie-Werke AG KOPIE!
Anstecknadel D-Rad Deutsche Industrie-Werke AG KOPIE!


Diese Anstecknadel ist eine billige Kopie der obigen, also aufgepasst beim Kauf!


unbekannte Anstecknadel

Anstecknadel unbekannt Deutsche Werke AG


Die Herkunft dieser Nadel ist mir nicht bekannt (wissen Sie es?).


Ehrennadeln der Deutschen Werke Kiel AG

Die nachfolgenden Ehrennadeln wurden an die treuen Mitarbeiter der "Deutschen Werke Kiel AG" ausgehändigt.
Sie wurden von der "B.H. Mayer Hof-Kunstprägeanstalt" in Pforzheim gefertigt. Leider wurde diese Firma am 23.02.1945 komplett zerstört, jedoch nach dem Krieg wieder aufgebaut.

Textausschnitt aus dem Buch "Die Betriebsgemeinschaften der Werke Kiel und Friedrichsort in Wort und Bild":

Der Schwerpunkt unserer innerbetrieblichen Arbeit lag und liegt in der Schaffung und Erhaltung einer geschlossenen Betriebsgemeinschaft, einer inneren Verbundenheit zwischen Werk und Werksangehörigen, ehrlicher und treuer Kameradschaft in und ausser Dienst. Am sinnfällisten tritt die Verbundenheit zwischen Werk und Gefolgschaft in der grossen Anzahl von Arbeitsjubilaren in Erscheinung. Am 1. Januar 1940 gehörten unseren Werken 1180 Arbeitskameraden mit 25jähriger und 62 Arbeitskameraden mit sogar 40 jähriger Dienstzeit an.
Den Jubilaren wird neben einer Ehrenurkunde und einer Ehrengabe des Werkes das Ehrenzeichen für 25 jährige oder 40 jährige Dienstzeit überreicht.

Bei einem im letzten Jahre durchgeführten Festabend für alle Arbeitsjubilare reichten die grossen Räume der "Waldwiese" kaum aus, um alle diese Arbeitskameraden aufzunehmen.
Eine grosse Anzahl von Werksangehörigen, die sich in 5 jähriger Dienstzeit bewährt haben, hat die bronzende Ehrennadel der Deutschen Werke erhalten; für besondere Verdienste um Betrieb und Betriebsgemeinschaft ist eine kleinere Gruppe von Kameraden mit der grossen Ehrennadel geschmückt worden.


grosse Ehrennadel für besondere Verdienste Deutsche Werke Kiel AG
grosse Ehrennadel für besondere Verdienste Deutsche Werke Kiel AG


grosse Ehrennadel für besondere Verdienste


Ehrennadel für 40-jährige Dienstzeit Deutsche Werke Kiel AG
Ehrennadel für 40-jährige Dienstzeit Deutsche Werke Kiel AG


Ehrennadel für 40-jährige Dienstzeit


Ehrennadel für 25-jährige Dienstzeit Deutsche Werke Kiel AG
Ehrennadel für 25-jährige Dienstzeit Deutsche Werke Kiel AG


Ehrennadel für 25-jährige Dienstzeit


Ehrennadel für 5-jährige Dienstzeit Deutsche Werke Kiel AG


Ehrennadel für 5-jährige Dienstzeit